Reaktion auf Artikel, Rheinischem Anzeiger vom 15.05.2013 „Marketing-Studenten sollen Stadt zu einer Marke machen“

 

Wir von der Fraktion EIN HERZ FÜR DORMAGEN, empfinden die Aussagen aus dem Artikel zum Thema Caritas-Kaufhaus als sehr diffamierend und anstößig. Wir von der Fraktion EIN HERZ FÜR DORMAGEN unterstützen den Gedanken ein Caritas-Kaufhaus für hilfebedürftige Menschen in Dormagen anzusiedeln, voll und ganz. „Reaktion auf Artikel, Rheinischem Anzeiger vom 15.05.2013 „Marketing-Studenten sollen Stadt zu einer Marke machen““ weiterlesen