Korrektur zum Wahlergebnis

Korrektur zum Wahlergebnis der Kommunalwahlen vom 13.09.2020:

Vorläufiges Wahlergebnis: Mandatsverteilung muss korrigiert werdenAufgrund eines Software-Problems korrigiert die Stadt die am späten Sonntagabend bekanntgemachte Sitzverteilung im Stadtrat aufgrund des vorläufigen Wahlergebnisses. Statt der gestern gemeldeten 46 Sitze verbleibt es bei der in der in der Hauptsatzung festgelegten Zahl von 44 Ratsmandaten. Der Rat setzt sich künftig aus 12 Vertreterinnen und Vertretern der CDU, 18 der SPD, 3 des Zentrums, 6 der Grünen, 2 der FDP und jeweils eines Vertreters der AfD, Ein Herz für Dormagen und der UWG zusammen. Gegenüber der gestrigen Meldung bedeutet dies für CDU, SPD und die Grünen je ein Mandat weniger, Ein Herz für Dormagen erhält dagegen einen Sitz im neuen Rat.

http://wep.itk-rheinland.de/vm/prod/kw_2020/05162004/html5/Ratswahl_NRW_61_Gemeinde_Stadt_Dormagen.html

Schreibe einen Kommentar