Wie man versucht die kriminelle Schuld von sich zu weisen…

es ist schon verblüffend, was die sich so einfallen lassen um aus unangenehmen und belastenden Situationen raus zu kommen. Jetzt macht man den Staatssekretär mal zum Bauernopfer, was er bestimmt fürstlich vergoldet bekommt.

Es ist unbegreiflich das ein Mann mit Namen Scholz, der in so soviel Scheiße verstrickt ist überhaupt für den Kanzlerposten aufgestellt werden kann. Wenn man heute einen Job haben möchte, ist meist schon ein polizeiliches Führungszeugnis von Nöten, es reicht schon die Recherche im Internet nach dem Namen, um einen Job nicht zu bekommen. Bei solch Kriminellen wie dem Kanzlerkandidaten ist das anscheinend völlig egal. Deutschland ist ein reiner Affenstall der von Idioten regiert wird.

Ermittlungen gegen Scholz wichtigsten Mann

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!