Aufruf zum Wahlboykott…!

warum gehen Sozialverbände hin und rufen zum Wahlboykott auf. Sozialverbände sollten sich doch um soziale Themen kümmern und nicht immer aktiv in die Politik eingreifen. Wer finanziert denn diese Sozialverbände eigentlich? Da sind doch bestimmt auch die Gelder der AfDler mit dabei, die der Staat diesen Menschen ohne Skrupel Monat für Monat raubt und an alle sehr fragwürdigen Verbände verteilt. Wieso haben die in diesen Verbänden denn damit überhaupt kein Problem. Es gibt auch bestimmt eine große Menge an Spendern die solchen fragwürdigen Verbänden etwas zukommen lassen, auch damit haben diese Verbände anscheinend keinerlei Probleme.

Hören diese Verbände nach all den Skandalen die sie selbst in ihren Reihen haben, irgendjemanden von der AfD schreien, streicht diesen Verbänden die Gelder, unterstützt diese Verbände nicht mehr, tretet aus diesen Verbänden aus? Ich habe das noch nicht vernommen. Anscheinend hat man in diesen ganzen Sozialverbänden ja auch kein Problem mit Pädophilie oder anderen perversen Machenschaften aus anderen Parteien, dass scheint alles in Ordnung zu sein. Diese Verbände sollten einfach mal ganz kleine Brötchen backen und vor der eigenen Türe erst einmal den Dreck aufkehren, dann kann man über Andere herziehen. Nennen möchte ich hier nur die AWO „AWO soll 3,2 Millionen Euro für nicht-existierende Mitarbeiter kassiert haben…„.

Hier mal eine Übersicht der Skandale nur aus dem Rhein Kreis Neuss „Chronologie der Skandale und Affären in Sozialverbänden im Rhein-Kreis Neuss

Und genau diese Sozialverbände rufen dazu auf einer Partei keine Stimme zu geben? Genau mein Humor. Die sollten mal ganz kleine Brötchen backen und sich mal Fragen zu wem Sie sozial sind…

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!