Ermittlungen des Rechnungshofes

Man muss nur am richtigen Hebel sitzen das man sich selbst am besten versorgt und dann gleich die Familie noch miteinbindet. Man ist ja für die Familie da…nicht war? Wenn man so etwas liest, fragt man sich wie solche Personen noch solche Posten bekleiden können. Eine Kassiererin fliegt wegen einem Pfandbon von €0,70 aus ihrem Job und diese Vögel verprassen Millionen von Steuergeldern in fragwürdigen Kanälen…hier Nachzulesen. Das zeigt auf welch eine miese Moral diese Personen an den Tag legen…

Ermittlungen des Rechnungshofes Verteidigungsministerium vergab rechtswidrig millionenschwere Verträge mit Beratern

Wer finanziert den „Antifa“-Terror? Erschütternde Zahlen als Antwort auf eine Bundestagsanfrage

wenn mal Ihr Autor brennen sollte, oder Sie von vermumten Typen angegriffen werden, oder aber wenn Ihr Haus- und Heim beschmiert sein sollte, finden Sie hier eine Antwort wer dafür mitverantwortlich ist. Leider wird dieser extrem Linke Terror von den etablierten Altparteien gefördert und finanziert, führend sind hier (a)SPD und Grüne sowie Gewerkschaften…Hier einfach mal ein sehr interessanter Link der aufzeigt wo diese Terror Organisationen ihre Geld bekommen was zumeist aus Steuergeldern besteht…

Wer finanziert den „Antifa“-Terror? Erschütternde Zahlen als Antwort auf eine Bundestagsanfrage

Integrationsrat zeigt sich Enttäuscht…

Wie in der Ausgabe der NGZ vom 03.10.2018 (Integrationsrat für mehr Offenheit) zu lesen ist, zeigt sich der Integrationsrat doch eher enttäuscht über die Anteilnahme der Bürger und der Dormagener Politiker. Immer wieder wird der Ausdruck „Integration ist keine Einbahnstraße…“ genutzt um etwas Unmut auszudrücken. Aber genau da liegt doch der Hund in der Sache begraben. „Integrationsrat zeigt sich Enttäuscht…“ weiterlesen

Anfrage zur Förderprogrammen- und Fördermitteln…

am 01.10.2018 haben wir eine Anfrage an die Stadtverwaltung-/Konzern Dormagen, zum Abruf bestehender Förderprogramme- sowie Fördermittel in 2018 gestellt. In der Anfrage geht es darum welche Förderprogramme die Stadt Dormagen überhaupt abgreift und welche Fördermittel in 2017 an die Stadt Dormagen überwiesen wurden. Zugleich Fragen wir an, wie eine Erfolgskontrolle- sowie der Einsatz der Fördermittel nachgehalten und dokumentiert wird. Vielleicht ist es ja möglich anstatt immer neue horrorende Kredite aufzunehmen, Förderprogramme geziehlt abzurufen und vor Krediten einzusetzen, was für die Bürger deutlich günstiger würde.

hier die Anfrage als PDF Dokument zum nachlesen. 20180928_Anfrage_Förderprogramme_Fördermittel_Stadt

das sollte man sich immer vor Augen halten…

Kein Problem hat der Gute Herr Habeck aber damit auch seine üppigen Diäten Monat für Monat von den Deutschen zu nehmen, da íst es dann auch egal ob das Geld von AfDlern kommt…da drückt man dann mal ein grünes Auge zu…nicht war…