Neue Wegedecke auf dem Friedhof in Stürzelberg

Auf dem Friedhof in Stürzelberg sind die Wege weiter saniert worden. Auf einer Fläche von 1.300 Quadratmetern sind unter Bauleitung der Technischen Betriebe Dormagen in einem zweiten Bauabschnitt die Kieswege in eine wassergebundene Wegedecke umgewandelt worden. Dazu wurde der Unterbau überarbeitet und anschließend mit einem Dolomit-Edelbrechsand abgedeckt. Diese Deckschicht muss vier Wochen ruhen und ist anschließend nutzbar.

Für die Maßnahme hatte sich der Seniorenbeirat eingesetzt, damit ein weiterer Teil der Dormagener Friedhofswege für Rollstuhlfahrer und Rollatorennutzer leichter zu befahren ist.

Der letzte Bauabschnitt in Stürzelberg wird voraussichtlich im Jahr 2021 umgesetzt.   

Schreibe einen Kommentar