Erschrocken über soviel Dummheit !

Ich bin total erschrocken darüber, was ich heute Morgen im Radio hören durfte auf „Eins Live“. Da wird eine von studierenden Männern bewohnte Männer-WG, nach dem gestrigen Triell befragt. Die Antworten haben mir echt das Blut in den Adern gefrieren lassen. Unglaublich wie doof, ich komm da echt nicht drüber weg, wie doof doch Studenten zu sein scheinen.

Es scheint gar nicht zu interessieren das dort die eine Person, ihre Vita so frisiert hat, dass es schlimmer nicht mehr geht, dazu dann auch noch Steuern hinterzogen hat, weil Sie angeblich vergessen hat 40.000 € Nebenverdienst beim Finanzamt zu melden. Also Lügen- und Betrügen auf ganzer Linie.

Der Andere in zig kriminelle Skandale verstrickt, dazu lässt er jetzt mal schnell seine Akten Sperren damit man ihm auch nichts mehr kann.

Der Dritte im Bunde, hat zwar bisher nicht solche Machenschaften aufzuweisen, hat aber genauso wenig drauf wie die anderen beiden.

Ich meine wir reden hier über Menschen die Deutschland in der Welt vertreten sollen. Deutschland ist immer ganz groß darin, andere Länder zu verurteilen wegen derer Regierungen und Staatsmänner. Hier aber steht eine Lügner- und Betrügerin, bei der anscheinend gar nichts stimmt zur Wahl, dazu ein Krimineller der gerade dabei ist alle Beweismittel aus dem Wege zu räumen und zusätzlich einer der zwar bisher keine Skandale hat, dafür aber eine Ausstrahlung wie ein Laternenmast. Wir reden hier über den höchsten Posten in Deutschland. Da kann es doch nicht sein das dort solche Kandidaten Anwärter drauf sind. Es reicht schon das wir dieses Selbstversorger Amt Bundespräsident immer noch am Bein haben, da muss man das Amt des Kanzlers doch nicht auch noch so vergewaltigen…unglaublich

Das schlimmste daran finde ich allerdings, dass man hier Studenten befragt und dass diese nicht mal wissen was diese Kandidaten so gemacht haben. Unglaublich das solche Menschen überhaupt Wählen dürfen…

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!