Facebook = Gesinnungspolizei…

leider hat es Facebook wieder einmal nicht gepasst, dass man sich zum amerikanischen präsidentschafts Kandidaten Biden geaüßert hat. Somit hat die Gesinnungspolizei (Dank der sicheren Unterstützung durch die deutsche Regierung) wieder zugeschlagen und einen Kommentar unterbunden.

Facebook hat es nicht nehmen lassen einem das Posten dann mal wieder für 7-Tage zu entziehen. Nicht nur das man uns nun schon seit fast einem Jahr in unseren Grundrechten permanent beschneidet, nein nun auch weiterhin in der Meinungsfreiheit. Leider gibt es immer noch zu viele Menschen, die immer noch nicht verstehen was hier gerade passiert.

Massive Beschneidung unserer Grundrechte, massive Einschränkung der Meinungs- und Demonstrationsfreiheit, massive Einschränkung unser aller privatem Leben…so wird es weitergehen bis es passt und der Bürger eigentlich nur noch zum Abliefern und Kassen füllen verdonnert ist.

Die Tage hatte ich einen schönen Spruch gelesen, „1989 dachte man noch das die DDR aufgelöst wurde, sie ist leider nur vergrößert worden …“

das ist der Kommentar: „leider sind die Amerikaner genauso doof wie die Deutschen…die setzen sich lieber einen an kleinen Kindern fummelnden alten Tattergreis auf den Posten, anstatt einen Mann der auch Taten folgen lässt, schade eigentlich“

Schreibe einen Kommentar