1,5 Tage hat es gedauert bis Facebook etwas nicht passt, Resultat 30 Tage Sperre

es ist wirklich unglaublich was in Deutschland passiert. Da geht ein sogenannter Flüchtling hin, greift eine Sanitäterin auf brutalste Art und Weise an, die Dame verliert dabei ein paar Zähne und hat dazu einen gebrochenen Kiefer und liegt selbst jetzt im Krankenhaus. Wir reden hier von Personal was anderen Menschen helfen will, wir reden hier nicht irgendwelchen Unruhstiftern. Wenn man dazu seinem Unmut Luft macht, sperrt Facebook einen. Die Zensur greift in vollem Maße um sich. Eine Chance sich dazu zu Äußern bekommt man von Facebook nicht, ohne einen Anwalt einzuschalten. Wenn man also gegen sogenannte Flüchtlinge schreibt, nennt man das bei Facebook „Hassrede“. Ich meine wie will man solche Menschen nennen Sollte man Sie schwer verfolgte Ausreisewillige nennen? Oder vielleicht Bereicherer der Gewaltspirale? Oder vielleicht die respektvollen? Ich weiss es nicht, aber wie man im folgenden lesen Post von Facebook lesen kann, darf man Sie auf keinen all PACK oder Verbrecher nennen. Also Leute, nehmt Euch in acht, die Zensur ist angemacht…

 

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!