wie will man so etwas nennen?

Wie will man so etwas nennen? „Grüne legen bei Klimaschutz nach…„. Welch Geistes Kind ist hier verloren gegangen oder ist es wirklich die totale Verblödung in Reinkultur? Sind wir doch mal ehrlich, diese Art der Vorstellung ist doch völlig absurd. Was machen Menschen die sich gerade noch ihr Haus leisten können, oder Menschen die ein geringes Einkommen haben? Was denken sich solch infantile, jeglicher Realität verweigernde Menschen die sich dann auch noch Bürgernah nennen, bei solch einem geistigen Müll? Da fehlen einem wirklich die Worte. Da stehen ein paar infantile Freaks zusammen, die noch nie einen Finger krumm gemacht haben um mit richtiger Arbeit ihr Geld zu verdienen, der eine hinterzieht Steuern, die anderen erschleichen sich ihre Titel usw. 

Bezahlen darf diesen geistigen Dünnschiss, der arbeitende kleine Bürger, der sich am wenigsten gegen solch einen hirnverbrannten Scheiss nicht wehren kann. Da kommen dann so ein paar Möchtegern Personen, namens „Bündnis90/Grüne“ daher gewackelt und hauen da mal einen raus was man so alles Ändern möchte. Hier mal dazu etwas anderes, was diese Heuchler in einem anderen Licht erscheinen lässt. Hier ein Artikel aus einem seriösen (Staatsmagazin) vom 09.08.2019 – „Liste zeigt: Die Grünen sind die größten Vielflieger im Bundestag“, noch Fragen?

Leute, haltet Euch vor Augen, dass alles was aus deren Richtung kommt uns Bürger trifft. Diese infantilen geistig etwas verwirrten Freaks treffen diese Entscheidungen nicht. Wenn es Sie selbst treffen sollte, erhöhen die sich einfach ihre Diäten und anderen Bezüge- und Zuschüsse, dann stimmt alles wieder. Macht endlich die Augen auf und entlarvt solche Heuchler endlich…last Euch nicht weiter verarschen und an der Nase herumführen.

Schreibe einen Kommentar